2015-08-26

  "SAG ALLES AB!" herausgegeben vom Haus Bartleby
erschienen im Nautilus Verlag


»Verweigerung ist nur der Anfang!« – 2014 wurde
das Haus Bartleby, Zentrum für Karriereverweigerung e.V., als Thinktank gegen frenetisches Wirtschaften und Vollbeschäftigung gegründet.

Die vier Gründer und ihr weit verzweigtes Netzwerk betreiben hier aktive Lobbyarbeit für ein neues Verständnis von Arbeit, für Selbstermächtigung und Emanzipation vom kapitalistischen Wachstums- und Karrierefetisch.

Sag alles ab! versammelt elegante und egalitäre Plädoyers aus diesem Kosmos von Mira Assmann, Antonia Baum, Niels Boeing, Deichkind, Christian Dries, Sonja Eismann, Alix Faßmann, David Graeber, Paul Herden, Das Kapitalismustribunal, Oliver Kociolek, Andrea Komlosy, Van Bo Le-Mentzel, Anselm Lenz, Dirk von Lowtzow, Hans-Peter Müller, Martin Nevoigt, Guillaume Paoli, Jörg Petzold, Volka Polka, Lucy Redler, Ulrich Renz, Holger Schatz, Heiko Sievers, Hendrik Sodenkamp, Patrick Spät, Nis-Momme Stockmann,  Yanis Varoufakis, Elisabeth Voß, Anne Waak.



DIN A3, Bleistift, 2015











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen